Kunst und Kultur in den
Claudius‑Höfen e.V.
ClaudiusTHEATER Rubrik ClaudiusTHEATER:

ZUHAUSE!

Theaterproduktion 2022

Dritter Teil der Trilogie in Präsenz und als Live-Stream

Die Zuhause-Trilogie über eine fiktive, inklusive Bochumer Hausgemeinschaft wird in diesem Jahr mit „ZUHAUSE!“ abgeschlossen. Das Theaterstück stammt erneut aus der Feder von Autorin Sarah Jäger und erzählt den Fort- und Ausgang der Geschichte um den geplanten Abriss des Wohnhauses zugunsten eines Radwegs. 
Der rasante und kurzweilige letzte Teil beginnt...
 

Weiterlesen …

zuhause?

Theaterproduktion 2021

JETZT auf DVD für 8,- Euro + Versandkosten (3,50 Euro)

Bestellen Sie sich den Mittschnitt der Theatervorstellung des ClaudiusTHEATERS zum zweiten Teil der zuhause-Trilogie zu sich nach Hause.

Bitte senden Sie eine E-Mail an zuhause@claudius-theater.de mit Ihrem Bestellungswunsch. 

Zuhause? ist der zweite Teil der Trilogie des ClaudiusTHEATERS und zeigt eine Geschichte nachbarschaftlichen Zusammenhalts in guten so wie in schlechten Tagen. Gemeinschaftlich, komisch und leidenschaftlich zugleich, zeigen sich alle 17 Darstellende des ClaudiusTHEATERS mit ihren selbst entwickelten Rollen und der Geschichte eines Zusammenlebens als Hausgemeinschaft...

 

Weiterlesen …

zuHAUSe

Theaterfilmproduktion 2020

Auf DVD für 10,- Euro + Versandkosten (3,50 Euro)

Bestellen Sie sich den Theaterfilm des ClaudiusTHEATERs zu sich nach Hause.

Bitte senden Sie eine E-Mail an zuhause@claudius-theater.de mit Ihrem Bestellungswunsch. 

Das inklusive ClaudiusTHEATER setzt sich in seiner siebten Spielzeit mit den Themen Heimat, Nachbarschaft und Wohnen auseinander und kommt damit zu Themen zurück, die in der ersten Produktion "Rauhfaser oder Blümchenmuster" vor 8 Jahren bearbeitet worden sind. Carina Langanki und Jens Niemeier arbeiteten erneut als Regie-Team gemeinsam mit Dramaturgin Emel Aydoğdu an der Umsetzung des Stückes...

Weiterlesen …

Was Ihr wollt

Theaterproduktion 2018/2019

Das inklusive ClaudiusTHEATER setzt sich in seiner sechsten Spielzeit mit Shakespeare auseinander und bringt erstmals eine Komödie auf die Bühne. Die Eigenproduktion „Was Ihr wollt“ ist im Grunde eine moderne Adaption des Shakespeare-Stoffes, "allerdings haben wir alles in den Kontext des Theaters gesetzt,“ so Jens Niemeier. Der künstlerische Leiter des ClaudiusTHEATERS hat zusammen mit Co-Regisseurin Carina Langanki...

Weiterlesen …

Faust

Theaterproduktion 2017/2018

Das inklusive ClaudiusTHEATER hat sich in seiner fünften Spielzeit an den bekanntesten deutschen Theaterstoff gewagt und entwickelt zusammen mit seinem Ensemble, einer Choreografin und einem Theaterpädagogen eine Bewegungstheater-Inszenierung des Stückes...

Weiterlesen …

Klänge des Lebens

Theaterproduktion 2016/2017

Soundti ist verzweifelt: Er sucht den Klang des Lebens und findet nur Krach. Zum Glück trifft er in der Fußgängerzone die Straßenmusikerin Chantal. „Wie klingt Ihr Leben?“ schreiben sie auf ein Pappschild und lassen sich von den Passanten ihre Geschichten erzählen...

Weiterlesen …

Peer Gynt

Theaterproduktion 2015/2016

Das große Thema von „Peer Gynt“ ist Identität und die Suche nach dem eige- nen „Kern“. Wir haben uns bei der Entwicklung der ClaudiusTHEATER-Fassung von „Peer Gynt“ daher vorwiegend mit Identität in einer inklusiven Gesell- schaft befasst...

Weiterlesen …

Work-Life-Balla-Balla

Theaterproduktion 2014/2015

Dass überhaupt die Rede aufgekommen ist von Work-Life-Balance, ist schon entlarvend. Der Begriff konnte nur entstehen, weil es einen Widerspruch gab zwischen Work und Life. Ich sage lieber Lebensarbeit, und nach meiner Zählung sind es sieben Arbeiten, die nicht vom Leben getrennt sind ...

Weiterlesen …

Raufaser oder Blümchenmuster

Theaterproduktion 2013/2014

Wir wollen zeigen, wie sich das Zusammenwohnen gestaltet, wie der Umgang miteinander funktioniert oder auch mal nicht funktioniert und wie „Barriere frei“ das Wohnen in, mit und um die Claudius-Höfe ist. Wir wollen auf die Bühne bringen, was Inklusion bedeutet...

Weiterlesen …