Kunst und Kultur in den
Claudius‑Höfen e.V.
ClaudiusTHEATER Rubrik ClaudiusTHEATER:

Grußwort der Schirmherrin
Carina Gödecke, MdL
Vizepräsidentin des Landtags NRW

 

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Sich kreativ ausleben zu können, sich in andere Rollen hineinzuversetzen und sich dabei auch selbst neu zu entdecken, das sind wohl die wertvollsten Erfahrungen beim Schauspiel. Wer selbst einmal auf der Theaterbühne stand, der weiß: Es gibt nichts Schöneres, als im Zusammenspiel mit anderen Personen Gefühle und Geschichten für ein Publikum und zugleich für das eigene Empfinden lebendig werden zu lassen. 

Doch das Theaterprojekt in den Claudius-Höfen leistet nicht allein das. Es leistet noch weitaus mehr, denn es bringt Menschen mit und ohne Handicap spielend leicht und ganz selbstverständlich zusammen. Damit ist das Claudius-Theater bestes Beispiel für gelungene Inklusion. Vielleicht sollte man aber einfach und schlicht sagen: dieses Theaterprojekt lebt Selbstverständlichkeit. Das habe ich bei allen meinen Besuchen der bisherigen Inszenierungen und auch der Proben erfahren.

Das ganz Besondere am Claudius-Theater ist, dass die Stücke sich aus dem Miteinander der verschiedenen Akteure, ihren besonderen Vorlieben, ihren Gedanken und Assoziationen, ihren individuellen Fähigkeiten und Stärken über Monate hinweg entwickeln. Wahrscheinlich ist genau das auch der Grund, warum das Claudius-Theater so faszinierend und authentisch ist.

Sehr gerne habe ich die Schirmherrschaft für dieses wunderbare und wichtige Projekt übernommen, um die künstlerische Zusammenarbeit der Bewohnerinnen und Bewohner der Claudius-Höfe zu unterstützen. Es ist schön, ein Teil dieser Theaterfamilie sein zu dürfen.

Mein herzlicher Dank gilt allen Beteiligten, die sich ebenfalls für das Claudius-Theater engagieren und dieses nach eigenen Kräften und Möglichkeiten fördern. Und ebenso herzlich danke ich allen Schauspielerinnen und Schauspielern, die ihrem Publikum mit spürbarer Freude am Spiel unterhaltsame und vor allem bleibende Momente bereiten.

Allen Mitwirkenden wünsche ich viel Erfolg mit kommenden Inszenierungen! Zugleich möchte ich alle Interessierten dazu einladen, die Aufführungen in Bochum selbst zu besuchen und zu erleben. Es lohnt sich!

Carina Gödecke
Vizepräsidentin des Landtags NRW