Kunst und Kultur in den
Claudius‑Höfen e.V.
ClaudiusTHEATER Rubrik ClaudiusTHEATER:
23.06.2024 · Haus der Begegnung, Alsentraße 19a, 44789 Bochum

Farm der Tiere (Dernière)

Theaterproduktion 2024

In dieser Spielzeit setzt das inklusive ClaudiusTHEATER den Klassiker „Animal Farm“ von George Orwell um. Jens Niemeier hat dabei gemeinsam mit allen Teilnehmenden eine eigene Fassung des Stücks entwickelt, die für Zuschauende ab 12 Jahren geeignet ist.

Die Geschichte handelt von einem Bauernhof, auf dem die Tiere die Macht übernehmen, weil sie sich von ihrem Bauern schlecht behandelt fühlen. Gemeinsam wollen Sie den Hof demokratisch, fair und wertschätzend weiterführen. Doch die Schweine erschleichen sich die Führung des Bauernhofes...

Unter der künstlerischen Leitung und Regie von Jens Niemeier setzt das inklusive ClaudiusTHEATER bis Ende des Schuljahres den Klassiker „Animal Farm“ von George Orwell um. Jens Niemeier hat dabei gemeinsam mit den Teilnehmenden eine eigene Fassung des Stückes entwickelt, die für Zuschauende ab 12 Jahren geeignet ist. Für das ClaudiusTHEATER ist es bereits die zweite Produktion in den Räumlichkeiten der Matthias-Claudius Gesamtschule.

Die Geschichte handelt von einem Bauernhof, auf dem die Tiere die Macht übernehmen, weil sie sich von ihrem Bauern schlecht behandelt fühlen. Gemeinsam wollen Sie den Hof demokratisch, fair und wertschätzend weiterführen. Doch die Schweine erschleichen sich die Führung des Bauernhofes. Es entsteht ein totalitäres System, in dem es den Tieren schlechter geht als zuvor.

 

 

FARM DER TIERE

von George Orwell in einer Fassung von Jens Niemeier für das ClaudiusTHEATER Bochum

Künstlerische Leitung: Jens Niemeier

Produktionsbetreuung und künstlerische Koordination: Selina Rutz

Regie: Jens Niemeier

Sozialpädagogik: Niklas Kreppel

Sozialpädagogische Unterstützung: Rike Ismer

Organisation: Andreas Uphues, Dirk Kolpak

Die Vorstellungen finden in der Matthias-Claudius-Schule, der Pauluskirche und im Haus der Begegnung statt:

VORSTELLUNGEN MCS
Matthias-Claudius-Schule Bochum, Weitmarer Straße115A, 44795 Bochum
SA 25.05. 18.00 UHR PREMIERE
SO 26.05. 15.30 UHR
MO 27.05. 19.00 UHR
 
VORSTELLUNGEN PAULUSKIRCHE
Pauluskirche, Grabenstr. 9, 44787 Bochum
SA 08.06. 19.00 UHR
SO 09.06. 17.00 UHR
 
VORSTELLUNGEN HDB
Haus der Begegnung, Alsenstr. 19 a, 44789 Bochum
SA 22.06. 19.00 UHR
SO 23.06. 15.00 UHR
 
Dauer: ca. 70 Minuten
Eintritt: Eintritt frei, Spenden erbeten
 
Karten bestellen unter karten@claudius-theater.de
 
Eine Spende an das ClaudiusTHEATER bzw. den KUKUC e.V. können Sie entweder als Überweisung auf das Vereinskonto oder per Kreditkarte oder Paypal über folgenden Button tätigen:
 

 

Die ClaudiusTHEATER-Produktion wurde unterstützt von

Aktion Mensch

Stadt Bochum

Matthias-Claudius-Schule

Pauluskirche

Haus der Begegnung

Zurück